Archives for Februar 2016

16Feb

Quasar Zahlungsmethoden

Die Zahlungsmethoden bei Quasar Gaming in der Übersicht

quasar gaming frontpageViele Menschen vertrauen dem Online Banking noch nicht. Sie fühlen sich unsicher und denken, dass es besser ist, eine Überweisung direkt bei der Bank abzugeben. Manchmal kommt die Angst aus Medienberichten, manchmal haben die Betroffenen am eigenen Leib erfahren, wie es ist, wenn sie einem Betrüger zum Opfer fallen. Auch gute Tricks können Sie einfach im Internet finden.

Infolgedessen meiden sie online Bezahl Dienste oder verweigern die Mitgliedschaft bei einem Dienst, wo die Einzahlung ebenfalls digital zu erfolgen hat.

Ist das auch der Fall bei Quasar Gaming oder hat der Anbieter dafür gesorgt, dass es auch andere Einzahlungsmöglichkeiten gibt, wie zum Beispiel die Überweisung per Bank? Um diese Frage zu beantworten geht es in diesem Artikel um die verschiedenen Einzahlungsmöglichkeiten, die Quasar Gaming anbietet.

Dieser Anbieter bietet insgesamt neun verschiedene Methoden an, um das Geld vom eigenen Konto auf das Konto von Quasar Gaming zu transferieren. Darunter finden sich zum Beispiel die Sofort Überweisung, Giro Pay, PayPal, VISA, Skrill, Skrill 1- Tap, Neteller, Bank Transfer und Paysafe Card. Kurz um: Dieser online Casino Anbieter bietet seinen Kunden eine breite Palette an verschiedenen Zahlungsmethoden an. Die meisten sind allerdings online Zahlungsmethoden. Bloß die Sofort Überweisung und der Bank Transfer zählen nicht dazu.

Hier sehen Sie eine Übersicht der Quasar Gaming Zahlungsmethoden

quasar gaming zahlungsmethoden

Hinzu kommt, dass die Bank Überweisung bis zu fünf Tagen in Anspruch nehmen kann, ehe sie auf dem Konto des Kunden ist. Das ist die längste Zeit, die eine Überweisung brauchen kann. Schneller geht es bei allen anderen Methoden. Dort ist das Geld innerhalb weniger Augenblicke auf dem Konto von Quasar. Für die Einzahlung bei Quasar gibt es dann übrigens auch immer einen aktuellen Einzahlungsbonus auf www.gamingbonus.org.

Zumindest gibt es bei den Gebühren keine Unterschiede. So müssen keine Gebühren entrichtet werden, wenn eine Einzahlung getätigt wird. Interessant sind noch die verschiedenen Limits, die es bei Quasar Gaming gibt. Die Mindesteinzahlung beträgt bei jedem Dienst 10 Euro. Die höchste Einzahlung variiert von Dienst zu Dienst. Bei einigen Diensten liegt sie bei 5000 Euro, so zum Beispiel bei PayPal oder Giropay. Bei anderen Diensten liegt das Limit viel weiter oben, nämlich bei Neteller. Dort liegt das Limit bei 20.000 Euro.

Werden Kunden benachteiligt, die keine online Zahlungsmethoden in Anspruch nehmen?

Jein. Sie werden nicht wirklich benachteiligt, in dem Sinn, dass Sie Gebühren für eine Einzahlung bezahlen müssen. Extrem beliebt ist hier übrigens auch das Spiel Starburst. Des Weiteren werden sie auch nicht bei den Limits benachteiligt, diese sind nicht von Quasar Gaming abhängig. Viel mehr ist es so, dass Kunden eine etwas bessere Geduld haben müssen, wenn sie sich für eine Zahlungsmethode entscheiden, bei der sie keinen online Bezahldienst in Anspruch nehmen. Super ist auch, das Quasar Roulette anbietet.

Wie erwähnt wurde, müssen sie bei einer Bank Überweisung bis zu fünf Tagen warten, ehe sie mit dem Geld eine Handlung bei Quasar Gaming vornehmen können. Dementsprechend kann es etwas nervig sein, wenn der Kunde bis zu fünf Tagen warten muss, ehe er beginnen kann zu spielen.

Die Limits sind im Übrigen sehr gewöhnlich. Dass eine Mindesteinzahlung von zehn Euro vorgenommen werden muss, wird niemanden überraschen. Auf der anderen Seite ist es so, dass wohl nur die Leute das maximale Limit von 20.000 Euro bei Neteller ausnutzen werden, die auch das nötige Kleingeld über haben. Der Großteil der Kunden wird auch mit einem geringeren Limit auskommen.

10Feb

Warum Casinos mit Betrunkenen beinah nie ein Problem haben

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass das Wort eines Forschers nachhaltig Bestand haben wird. Wer sich aber kaum mit der Forschung beschäftigt, der weiß nicht, dass es auch in der Forschung häufig mindestens zwei Meinungen gibt und sich Sachlagen immer wieder verändern. Darüber hinaus werden manchmal Studien ausgeführt, die auf nicht gesicherten Theorien basieren. Die berühmten Licht Studien in der Arbeits- und Organisationslehre konnten zum Beispiel nicht empirisch bestätigt werden. Dennoch werden sie noch heute an Studenten vorgelegt und gelehrt.

Alkohol in Casinos ist für viele Menschen ein Problem

Das ist aber nicht das einzige Beispiel, was die Forschung in einem anderen Licht erscheinen lässt. Auch der „rational man“ oder Homo oeconomicus findet in der Forschung noch großen Anklang, obwohl er sich heftiger Kritik ausgesetzt sieht. Interessanterweise argumentieren Casinos mit dem Homo oeconomicus, wenn es um das Verhalten der Spieler in Bezug auf Alkohol geht. Warum die Argumentation zynisch ist, wird im Folgenden beschrieben. Zunächst muss aber geklärt werden, was der „rational man“ ist.

Bei diesem Konzept geht es um ein egoistisches Individuum, das seine Ziele pragmatisch und rational verfolgt und sich dabei in den Mittelpunkt stellt. Der „rational man“ ist demnach immun gegen Werbebotschaften und anderen Verlockungen. Er fokussiert sich nur auf sein Ziel und geht dem vehement nach. Wenn dieses Konzept auf Casinos übertragen wird, bedeutet das, dass der Spieler keinen Alkohol trinkt, um seine Sinne nicht zu trüben und seine Entscheidungsfindung beeinflussen zu lassen. Des Weiteren lässt er sich nicht durch vorherige Ergebnisse beeinflussen, sondern konzentriert sich immer auf das aktuelle Spiel.

Besoffene sind für Casinos nur ein Problem, wenn sie randalieren

Dass dieses Beispiel wenig mit der Realität zu tun hat, dürfte eigentlich auf der Hand liegen. Dennoch nutzen es Casino Betreiber immer dann, wenn sie an den Pranger für ihre Geschäftstätigkeiten gestellt werden. Denn natürlich müssen sie Umsätze erzielen und sollten versuchen den optimalen Gewinn zu erreichen. Allerdings muss es auch Grenzen geben. Seit längerer Zeit wird hinter den Kulissen ein Alkoholverbot für Casinos diskutiert. Zu häufig ist es schon vorgekommen, dass ein Gast ein Glas zu viel getrunken hatte und sich danach nicht mehr zurückhalten konnte.

Aus Sicht der Casinos handelt der Gast aber immer rational. Schließlich sei es seine Entscheidung das Angebot zu nutzen. Die Casino Betreiber kommen mit diesem Argument durch. Es bleibt aber abzuwarten, wie lange das noch der Fall ist. Denn die Zeiten für Casino Betreiber werden härter. Nicht nur aufgrund der Konkurrenz durch Online Casinos. Die FDP machte damals den Vorschlag Spielautomaten aus Gaststätten zu entfernen. Zwar wurde der Vorschlag nicht umgesetzt und die FDP befindet sich auch nicht mehr in der Regierung. Dennoch gab der Vorschlag einen Ausblick auf die Zukunft, in der die Richtlinien für Casinos und Online Casinos noch mal strenger werden dürfen.

Dann müssten Casinos weitere Maßnahmen ergreifen, um Umsätze zu erzielen. Schon jetzt spüren sie den Einfluss der Online Casinos und merken, dass immer mehr Menschen zur Online Variante tendieren. Von der Situation profitieren dürfte am Ende der Spieler. Er kann sich auf weitere Veränderungen freuen, die vielleicht sogar ein Schankverbot in Casinos beinhalten, womit der Homo oeconomicus dann ein Stück näher wäre.

05Feb

Vorteile vom online Roulette

Diese Vorteile haben Sie bei einem digitalen Roulette Spiel

roulette 2Beinah jeder Mensch auf dieser Welt kennt das Roulette. Der Zylinder, der mit insgesamt 37 Feldern ausgestattet ist und in den Farben Rot und Schwarz daher kommt, hat schon sehr viele Menschen begeistert. Allerdings können nicht viele Menschen behaupten, dass sie dieses Spiel schon einmal gespielt haben. Das lag früher wohl oft daran, dass es nur wenige Spielbanken gab und in den meisten Fällen war die Spielbank eben nicht direkt um die Ecke. Das ist heutzutage komplett anders. Dank Webseiten wie https://www.roulette-online-spielen.club gibt es alle Informationen zu Roulette auch direkt hier im Internet.

Mittlerweile gibt es die nächste Chance eine Runde Roulette zu spielen direkt nebenan, beziehungsweise im Internet. Dennoch wagen sich viele Menschen nicht daran. Komisch, denn eine Partie online Roulette bietet jede Menge Vorteile, die im Folgenden besprochen werden.

Sie werden keine Ablenkungen haben

Wenn Sie sich für eine Partie Roulette im Internet entscheiden, dann können Sie zunächst einmal sicher sein, dass etwaige Ablenkungen nicht stören werden. Im echten Leben ist es oft so, dass wir uns nicht richtig konzentrieren können, da am Tisch der Croupier zu Scherzen aufgelegt ist, ziemlich gut aussieht oder aber eine andere Person am Tisch unsere Blicke auf sich zieht. Infolgedessen fällt es uns schwer, uns auf das Spiel zu fokussieren und die Chancen sind sehr groß, dass wir eine schlechte Entscheidung treffen.

Diese Ablenkung werden Sie im online Roulette nicht haben. Dort haben Sie eine Perspektive zur Verfügung und sehen keine anderen Spieler oder hören irgendwelche Geräusche oder Sprüche, die Sie ablenken würden.

Die menschliche Fehlerquelle gibt es im Internet einfach nicht

roulette 1 Wie heißt es so schön? Irren ist menschlich. Das gilt auch für einen Croupier. Er oder sie muss jeden Tag eine Vielzahl an Spielen durchführen. Dabei kann immer mal wieder ein Fehler passieren. Diese Fehler bleiben aber in der Regel unbemerkt. Denn die Gäste von einem Casino sind oftmals Laien. Das heißt, dass zum Beispiel passieren kann, dass ein Gewinn nur verdoppelt wurde, obwohl er eigentlich hätte verdreifacht werden sollen.

Dieses Risiko werden Sie in einem digitalen Casino nicht haben. Dort sind Computer Systeme an der Arbeit, die automatisiert laufen und bei der es nicht zu Fehlern kommen kann. Fairerweise muss aber erwähnt werden, dass es auch dort zu technischen Problemen kommen kann, bei denen es zum Beispiel um einen Systemabsturz geht.

Nutzen Sie die digitalen Roulette Tische

Dann müssen noch die Limits genannt werden. Nicht alle digitalen Casinos bieten diese Limits an, aber die allermeisten. Ein Limit wird dazu genutzt, dass der Kunde nicht mehr Geld ausgibt, als er eigentlich möchte. Besonders Casinos wie Ladbrokes sind für Online Roulette sehr geeignet. So können Kunden zum Beispiel einstellen, dass sie innerhalb von einem Monat nur 300 Euro einzahlen oder für das Roulette Spiel nutzen können. Da ein Computer System nicht einfach so überredet werden kann, bleibt es auch bei diesem Limit.

Das ist im echten Leben oft anders. Dort kann ein Spieler sich schon einmal ganz gut selbst belügen und sich mit einer Partie Roulette für die anstrengende Arbeitswoche so zusagen „belohnen“und am Ende des Spiels hat er dann wahrscheinlich wieder mehr Geld ausgegeben, als er eigentlich wollte. Kurz um: Eine Runde Roulette im Internet hat gegenüber dem klassischen Roulette eine Menge Vorteile, die Sie nicht verpassen sollten.